Ich habe ihn gekauft

So, nun habe ich schon ein Radio für ein Auto gekauft, dass mir noch gar nicht gehört.

Ich habe mich innerlich doch auch schon dafür entschieden den Porsche ungesehen zu kaufen.

Was spricht jetzt noch gegen eine Zusage?
Nochmal schnell die Sparkonten checken, und die Preisaufschläge für Zoll und Mehrwertsteuer dazurechnen. Plus Kosten für Deutschland-Umbau, TÜV und etwas Puffer für Unerwartetes – was bei dieser Aktion bestimmt eintreten wird!
Das Sparkonto lässt mich nicht im Stich… :-)!

Es gibt außer mir bestimmt niemanden, der ein Auto kauft dass er vorher noch nicht mal gefahren ist. In einem G-Modell habe ich noch niemals gesessen und bin auch noch nie mitgefahren. Ich kann also überhaupt nicht einschätzen, ob ich später mit dem Wagen zufrieden, oder total enttäuscht bin. Ich kenne die Vorzüge momentan alle nur rein theoretisch aus Büchern und aus Erzählungen von Anderen. Und dann steht das Ding auch noch ziemlich weit weg – im sonnigen Californien. Mal eben um die Ecke anschauen und ’ne Probefahrt machen ist nicht drin.
Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein Elfer keinen Spaß macht…

Ist schon eine gewagte Nummer. Aber ich wollte immer schon mal einen US-Import durchführen. Dazu habe ich ja dann jetzt die Gelegenheit am „lebenden Objekt“ zu üben.

Wie heißt es so schön – no risk, no fun!

Ich schnappe mir also die Telefonnummer und rufe den Verkäufer an. Das mit der Zeitverschiebung passt gerade auch (nicht dass ich aus Versehen mitten in der Nacht dort anrufe).
Der Verkäufer ist wirklich sympatisch. Wir sprechen noch über ein paar Details zum Auto und zu der Vorgeschichte des Wagens und dann bekommt er die lange erwartete Zusage zum Kauf. Wir klären noch welcher Hafen besser wäre (Rotterdamm oder Bremerhaven). Ich habe ein richtig gutes Gefühl bei der Sache…

Kurz nach unserem Gespräch bekomme ich eine e-Mail von ihm mit der Info, dass am Freitag der kommenden Woche ein Schiff nach Bremerhaven ausläuft. Das könnten wir noch bekommen, wenn jetzt alles Hand in Hand läuft.

Wow, das scheint nun wirklich gut zu klappen und ziemlich flott zu gehen.

Jetzt muss ich nur noch schnell bezahlen und dann geht’s los. Hauptsache das Geld ist nicht einfach so weg und es kommt überhaupt kein Porsche – ständig diese nervenden kontraproduktiven Warn-Gedanken.

Aber das wird schon klappen… Nein, ich bin sicher, dass es klappt! Think positive…!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: