Der neue Erstelfer

Meinen allerersten Porsche, den 997 Carrera 4S habe ich ja inzwischen verkauft – auch wenn es mir ziemlich schwer gefallen ist, er ist weg.

Und wie sollte es anders sein, ich habe es nicht lange ohne ausgehalten.

Immer wieder ertappte ich mich dabei, wie ich Autobörsen und Gebrauchtwagenlisten der verschiedenen Porschezentren durchstöberte.

Bei dem PZ in meiner Nähe bin ich dann auch zwischendurch hin und wieder mal vorbeigefahren um zu schauen.
Parallel habe ich versucht meine Winterräder vom 4S zu verkaufen. Es gab mehrere Interessenten, aber die wollten alle nicht den Preis bezahlen, den ich mir vorgestellt habe. Zum Schluss ging es mir ums Prinzip und ich habe es an 50 Euro scheitern lassen. Immerhin waren die Reifen neu und wurden gerade mal eine Saison gefahren.

Ich hatte immer im Hinterkopf, dass ich sie später noch gebrauchen kann – wenn es einen neuen Erstelfer gibt.

Und dann kam der Tag im Dezember, an dem ich auf der Gebrauchtwagenseite meines Porschezentrums ein sehr schönes 997 Cabrio als 4S entdeckte. Der Wagen hatte es mir gleich angetan und ich fuhr hin.

Als ich dort ankam, entdeckte ich das Cabrio sofort. Ich ging darauf zu und musste mit entsetzen den folgendne Zettel lesen:

Schade... jemand war schneller... dieses Auto ist leider verkauft!

Schade… jemand war schneller… dieses Auto ist leider verkauft!

Tja, das war wohl nix…! Schade!!!
Der Verkäufer des PZ berichtete mir dass der Wagen einen Tag zuvor verkauft wurde. So kann es gehen…

Aber ich schaute mich weiter um und entdeckte diesen hier:

997_Cabrio_Vorderansicht1

Bis auf die Felgen ein sehr schöner 911er!!! So ziemlich genau was ich suche…
Allerdings ist es kein Carrera 4s, sondern „nur“ ein Carrera S.
Aber er hat alles was ich für wichtig erachte:
– Farbkombination schwarz/schwarz
– Facelift-Version
– Schaltwagen
– Cabrio
– Sitzheizung
– Tempostat
– Park-Sensoren
– Bose Soundsysten

Was fehlt ist die Sportabgasanlage (SAGA) und der Regensensor. Ansonsten ist der Wagen perfekt!

Allerdings ist es kein 4S, das heißt meine Winterräder kann ich hier nicht nehmen. Aber dafür gibt es ja die freundlichen Herren aus dem PZ.
Die SAGA kann nachgerüstet werden, der Regensensor ist nicht so wichtig, weil ich eh nur bei Sonnenschein mit dem Auto fahren werde, die Sommerräder werden getauscht in diese hier:

997_Cabrio_Felge1

997 Cabrio Sommerräder – Carrera Sport Rad

Und bei den Winterrädern gibt es gegen einen kleinen Aufschlag im Tausch gegen Meine diese hier:

Winterfelge

997 Cabrio Winterkomplettsatz – Carrera IV

Damit war alles perfekt. Pünktlich zum Nikolaus am 06.12.2013 habe ich den Kaufvertrag unterschrieben und mir selbst das schönste Nikolaus- und gleichzeitig auch Weihnachtsgeschenk gemacht…!

Und so sah er dann aus als ich ihn abgeholt habe:

IMG_5166

Brumm brumm…

Carrera S bei der Abholung

Carrera S bei der Abholung

997_Cabrio_Sonnenaufgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: