So, nun ist der Erstelfer also weg…

…und das ist mir schon ziemlich schwer gefallen. Ehrlich…!

Jetzt frage ich mich warum ich ihn denn überhaupt verkauft habe??!??
Aber der 85er Targa macht ja auch Spaß…

Ich habe gerade von meinem Verkäufer in den USA eine e-Mail bekommen in der steht, dass er meine Anmerkungen zu dem Wagen auf seine Homepage unter Testimonials gestellt hat. In dem Zusammenhang habe ich ihn gleich gefragt ob er nicht noch ein Ölklappenmodell besorgen kann. Er meinte ich solle mal von Zeit zu Zeit auf seiner Homepage nachsehen ob etwas passendes dabei ist.

Das habe ich dann auch sofort gemacht und was soll ich sagen, da ist ein super schöner Porsche 912, der es mir sofort angetan hat. Ich war sofort hin und weg…

Hier ist das Schätzchen:

739_201 739_349 739_133Porsche_912_Typenschild

Der gefällt mir richtig gut. So gut, dass ich gleich mit ihm telefoniert habe um die Details zum Wagen zu erfahren. Ein sehr gepflegtes Auto, in das kräftig investiert wurde.

Als wir uns über den Preis einig waren, ging alles ganz schnell. Das Prozedere mit einer Auslandsüberweisung kenne ich ja inzwischen…
Wagen bezahlen, Überweisungs-Quittung per E-Mail zuschicken und auf die Versandinfo warten…

Als ich dann den Schiffsnamen hatte, hieß es erneut warten, warten, warten! Nicht schon wieder…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: