Panamakanal

So, mein Porsche ist im Container und inzwischen auf dem Seeweg.

Mittwoch war das Schiff mit dem Container in dem mein Porsche (hoffentlich) steht am Panamakanal. Dank der Webcams dort vor Ort und der live-Tracking Funktion auf der Internetseite marinetraffic konnte ich eine der Schleusendurchfahrten live am PC mitverfolgen.

Hier ein Foto davon – sozusagen live vom Geschehen. Dort ist die Oakland Express (mit dem Hapag-Lloyd-Schriftzug):

20130614-190234.jpg

Das war wirklich super spannend… Zu sehen wie das Schiff dort durchfuhr und zu mutmaßen, welcher der Container dort auf dem Schiff meinen Porsche beheimatet…!?!

Und dann ist das Schiff auch schon ziemlich schnell wieder weg… (Das Schiff in dem linken Schleusenbecken ist gemeint, das gerade aus der Schleuse fährt):

20130614-190424.jpg

Ist ja auch gut so, denn es wird hier auch schon sehnsüchtig erwartet.

Auf jeden Fall weiß ich inzwischen auch, wohin das Schiff nun fährt. Bremerhaven und Rotterdam waren ja im Gespräch – Pustekuchen weder noch.

Das Schiff fährt nach Hamburg!!! Noch etwa drei Wochen ist das Schiff unterwegs, bis es am 02.07. in Hamburg ankommen soll. Dann wird es noch ein paar Tage dauern, bis die Container entladen sind und die guten Stücke dort hoffentlich wohlbehalten an die frische Luft dürfen – fertig zur Abholung.
Ich kann es kaum erwarten den Wagen endlich wirklich vor mir stehen zu sehen. Immerhin das erste Mal live… Ziemlich spät, aber was soll’s – ein bißchen thrill gehört doch auch dazu, sonst ist das Leben doch langweilig… 🙂

Danach geht es durch die Karibik Richtung Europa – da wäre ich jetzt auch gerne… 🙂

3 Kommentare zu “Panamakanal

  1. Heute Deinen Blog entdeckt, spannende Sache und Mut gehört dazu.
    Ich drücke Dir die Daumen, dass der Wagen Deinen Erwartungen entspricht und zügig ankommt.
    Weiter so!

    • Hallo Elfer,

      danke für die Blumen… 🙂 freut mich, wenn es Dir gefällt.

      Ich dachte, ich schreibe meine Gedanken und Geschehnisse einfach mal nieder.

      Aktuell passiert nicht viel, das Schiff fährt Kreise vor Halifax (Canada) während ich hier warte. Aber ich schreibe weiter und halte Euch auf dem aktuellen Stand.

  2. Ja ja, die Spannung 🙂 Aber die Vorfreude soll ja bekanntlich die schönste Freude sein.
    Aber warte mal ab, irgendwann kommt der Tag, an dem Du den Wagen vor Dir stehen hast.
    Dann wird es erst richtig interessant! Habe gerade mit erlebt, wie ein Bekannter einen 964er restauriert (lassen) hat.
    Bin gespannt auf die Fortsetzung, aber üben wir uns erst mal in Geduld, so eine Seereise kann ja dauern.

    Viele Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: